Wer wir sind

Die alteingesessene Schreinerei gründete vor über 76 Jahren Albert Klink, der Grossvater des heutigen Geschäftsführers der Albert Klink GmbH, Wolfgang Klink. Im Jahr 1945 musste der Sohn des Gründers, Albert Klink jun. bereits als 18-jähriger die Geschäfte führen, da sein Vater dies aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr konnte.

Der in der Derendinger Strasse beheimatete Betrieb musste Ende der 60-er Jahre dem Schlossbergtunnel und der Erweiterung der Bundesstrasse 27 weichen. Im neu ausgewiesenen Gewerbegebiet "Vor dem Kreuzberg" erstellte Albert Klink jun. eine neu ca. 1000 m² große Schreinerei mit angrenzendem Wohnhaus. Der Betrieb wurde dann in den 90-er Jahren noch einmal um rund 120 m² vergrössert. Im Jahr 2003 wurde das offene Holzlager auf der Südseite komplett abgerissen und darauf der ca. 150 m² neue gelb-graue Anbau erstellt.